Di., 14. Dez. | SCHLOSS BETTENBURG

Schatten

"Ich bin lieber ganz als gut! C.G. Jung Leitung: Willi Kiechle und Julia Ehmer Anmeldung bei Landsiedel NLP Training
Schatten

Zeit & Ort

14. Dez., 15:00 – 19. Dez., 16:00
SCHLOSS BETTENBURG, Manau 22, 97461 Hofheim in Unterfranken, Deutschland

Über die Veranstaltung

Inhalte des Schatten-Seminars

Der Begriff des „Schattens“ wurde geprägt und bekannt durch des Schweizer Psychiater C.G. Jung. Demnach sind im „Schatten“ all die Persönlichkeitsanteile von uns enthalten, die nicht zu unserem „Ich-Ideal“, also zu unserer idealen Vorstellung von uns selbst, wie wir sein wollen oder sein sollen, passen. Diese Persönlichkeitsanteile werden abgelehnt, verdrängt und häufig auf andere Menschen „projiziert“. Dann nervt es uns, wenn andere Menschen das leben, was wir uns selbst nicht erlauben. Das können „negative“ Seiten (wie z.B. aggressiv, unehrlich sein) aber genauso „positive“ Seiten (wie z.B. charismatisch, perfekt sein). Doch die Verdrängung der ungeliebten Seiten von sich selbst hat seinen Preis: Symptome zeigen sich z.B durch inneren Druck, Unruhe, Neid, Genervtsein und einen Mangel an vitaler Lebensenergie. Man schafft sich dann leicht Gegner und Feinde, an denen das bekämpft wird, was man selbst nicht wahrhaben oder sich zugestehen will. So werden andere Menschen zu Sündenböcken, so entstehen auch Rassismus und Gewalt. Im „Schatten-Prozess“ hast Du die Möglichkeit, Deinen Schatten auf intensive, lustvolle und kreative Weise kennenzulernen, Projektionen zurückzunehmen und Schattenanteile zu verwandeln – in konstruktive und bereichernde Teile Deiner Person. Die Energie, die in diesen Anteilen gebunden ist, wird frei und Du kannst sie fortan sinnvoll für Dein Leben nutzen. Jede Verwandlung einer Projektion bedeutet ein neues Empowerment für Dich selbst. Kreativer Schwerpunkt dieses Seminars ist der Bau einer Schatten-Maske. Woran erkennst Du, dass der „Schatten“ ein lohnendes Seminar für Dich sein könnte: Wenn es Menschen in Deinem Leben gibt, die Dich nerven! Der „Schatten“ ist ein Folgeseminar für Menschen, die bereits an der „Heldenreise“ teilgenommen haben.

Diese Veranstaltung teilen